webleads-tracker

Lösungen

Wie kann Ihre Verpackung mit geringem Kopfraum getestet werden?

Kopfräume sind manchmal ziemlich klein, sodass die zur Verfügung stehende Gasmenge für eine vollständige Analyse unzureichend ausfällt, vor allem bei Vorhandensein des Produkts.

Die Nähe des Produkts zur Entnahmesonde oder -nadel birgt das Risiko, die Messleitungen des Analysators und die Leitungen seiner Sensoren zu verunreinigen, wodurch die Pumpe blockiert werden könnte.

Von den Messinstrumenten ABISS verfügen die Analysatoren der Standard- und Spitzenklasse über eine fakultative Durchflusskontrolle, die dem Mitarbeiter garantiert, dass das Gas korrekt durch den Analysator zirkuliert, sodass auch die anspruchsvollsten Anwendungen möglich sind.

Außerdem ist die Pumpdauer entsprechend der Verpackungsfestigkeit und Extraktionsschwierigkeit einstellbar, um sicher zu gehen, dass die Menge, die zur Anregung der Sensoren erforderlich ist, auch wirklich in den Analysator befördert wird.

Auf diese Weise können präzise Messungen in Produkten wie Kaffeekapseln durchgeführt werden.

Die elektrochemischen Sensoren des Sortiments Stratos, die für Sauerstoff verwendet werden, weisen eine ebenso hohe Geschwindigkeit auf wie Zirkonium-Sensoren, d. h. sie ermöglichen einen startbereiten Messvorgang innerhalb vergleichbarer Zeit.

Anéolia bietet außerdem ein breit gefächertes Sortiment an Nadeln in allen Größen, um den Vorgang des Einstichs in den Verpackungsfilm anpassen zu können.

 

Back to top