webleads-tracker

Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät

Automatisiertes Prüfsystem für Mikroleckagen und Schweißnahtbeständigkeit. Keine Verbrauchsmaterialien

Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät 

Der Leckanalysegerät Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät  ermöglicht der Dichtigkeit an Behältern und Verpackungen aller Art ohne Schutzatmosphäre, ohne dass die Verwendung von Verbrauchsmaterial erforderlich ist (keine Nadel, keine Septa).

Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät passt sich an Ihre Produktionsanforderungen

Das automatisierte und gesicherte Gerät Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät  passt sich an Ihre Produktionsanforderungen an und bietet Ihnen personalisierte Entnahme- und Positionierungsinstrumente. Der hochwertige Analysator der Marke ABISS stellt eine Lösung für Verpackungen mit geringem Kopfraum dar. Der mit der Verpackungslinie synchronisierbare Oxylos® Leck- und Berstprüfgerät  arbeitet autonom, sodass zur Durchführung der Messungen kein Mitarbeiter mehr erforderlich ist. Dieser Analysator ist ideal für die Produktion.

Zeige mehr Leckanalysegerät mit Schutzatmosphäre :

DIE + PRODUKTE

  • Erfüllt die Anforderungen folgender Normen:
    DIN 55508-1: Konstantdruckverfahren
    ASTM F1140: Festigkeit von Schweißverbindungen
    ASTM F2054: Berstdruckprüfung
  • Betriebssicherheit und Funktion
  • Ohne Verbrauchsmaterial
  • Möglichkeit zur Kombination von 6 Messungen in einem einzigen Testvorgang: O2-/ CO2-Gasanalyse, Mikroleckagen, Ermüdungstest (A&B), Berstversuch
  • Automatische Reinigung der Nadel
  • Möglichkeit zur Synchronisierung mit Förderanlagen
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit über ein Tabellenkalkulationsprogramm
  • Lösungen für geringe Kopfräume

Die Empfehlungen unserer Experten

  • Die kalibrierten Referenzleckagen ermöglichen Ihnen regelmäßige anwenderfreundliche Prüfungen.
  • Sicherstellen, dass der Kopfraum für die Durchführung der Messung ausreichend ist oder unsere speziell angepassten Nadeln und Zubehörteile bevorzugt verwenden.
  • Wir empfehlen Ihnen die regelmäßige Speicherung Ihrer erhobenen Daten sowie die Sicherung der Netzgeräte.
  • Wir empfehlen, die Messgeschwindigkeit Ihrem angestrebten Ziel entsprechend zu optimieren.

Video Noticias

Sehen Sie sich das Video des OXYLOS an, das automatische Leckleck-Messgerät. Wir präsentieren Ihnen einen kompletten Test mit diesem Leckanalysator. Der Test wird an einer flexiblen Verpackung ohne Verwendung von Septen durchgeführt.

Produktinformationen

Benutzerdefinierte Placement-Toolsja
Schutz des GehäusesIP65 Anschlüssen
Art des MessinstrumentsTischgeräte
GehäuseEdelstahl
Gewicht28 kg
Breite560 mm
Höhe495 mm
Tiefe473 mm
Stromversorgung100-250VAC -50/60Hz - 63W
Zufuhrdruck4 bis 6 bar (trocken und ölfrei), mit 20 μm gefiltert
Durchmesser des pneumatischen EingangsanschlussesRohrverbindung 4 x 6 mm
Speicherkapazitätvon 4 bis 32go
Schnittstelle7’’ Touchscreen- Farbdisplay
Häfen1 USB 2.0 und 1 Ethernet RJ45
Lagerbedingungen0 - 70°C/0 - 90% HR
Nutzungsbedingungen0 - 40°C/10 - 90% HR
Druckmessungja
LeckagemessungTechnologie : Massendurchflussmessung
Genauigkeit : +/- 0,8 % vom Skalenendwert (µm)
+/- 1 % vom Ablesewert + 0,1 ml/min
Auflösung : 0,1 ml/min - 1 μm
Messbereich : 0,1-500 ml/min - 5 μm bis 500 μm
Druck : Verstellbar von 10 bis 500 mbar
Durchfluss : beim Füllen: 4200 ml/min
Anzeige der Leckage- und Berstkurven
BerstdruckprüfungTechnologie : Piezoresistiver barometrischer Drucksensor
Genauigkeit : +/- 0,5 % vom Skalenendwert
Auflösung : 1 mbar
Messbereich : 0,2 – 1,4 bar
Druck : bis 1,4 bar
Durchfluss : beim Aufblasen: mindestens 250 l/Std.
Anzeige der Leckage- und Berstkurven
oder
Technologie : Piezoresistiver barometrischer Drucksensor
Genauigkeit : +/- 0,5 % vom Skalenendwert
Auflösung : 1 mbar
Messbereich : 200 - 500 mbar
Druck : 500 mbar
Durchfluss : beim Füllen: 4200 ml/min
Anzeige der Leckage- und Berstkurven
Erkennung von Leitungsverstopfungja
Speicherung der Ergebnisseja
USB-Verbindungja
Touchscreen- Farbdisplayja
Vollständige RückverfolgbarkeitFormat, Zeile, Operator, Chargennummer, Kommentar am Ende des Tests
Remote-VerbindungFernbedienung für Fernwartung möglich
Netzwerkverbindung (Ethernet-Buchse)ja
Synchronisierter automatischer Triggerja
Automatischer Test ohne Septumja
Automatische Nadelreinigungja
OptionenSynchronisierung mit dem Förderer der Anlage
3G-Router + HMI Advanced
Anbindung an ERP-Systeme möglich
Zweiter Ethernet-Port zur Trennung von internem und externem Netzwerk
  • 2,5 Liter Pufferbehälter mit Rückschlagventil
  • Kalibrierleck
  • Barcode-Scanner (USB - 1D)
  • Filter für den Druckminderer mit Ölabscheider der Druckluftzufuhr
  • Detektierbarer Touchscreen-Stift
  • Platzierungswerkzeug
  • Reduzier- und Halteplatte (kleine Formate)
  • Gesichertes Werkzeug zur Reinigung der Nadel
  • Kalibrierungszertifikat
  • Netzkabel
  • Metalldetektierbarer Taststift
  • 2-Liter-Pufferbehälter mit Klimaanlage, Druckminderer und Umschaltventil
Back to top